Knieschmerzen führen die Liste der OPs an

Knieschmerzen sind nicht nur die Nummer Eins bei den Gelenksproblemen, sie sind auch besonders störend. Häufig treten Verletzungen durch (Über)beanspruchung auf, sowie auch chronische Beschwerden die sich oft schleichend über einen langen Zeitraum aufgebaut haben. In vielen Fällen werden bei der Bildgebung (meistens MRT) strukturelle Schäden im Gelenk diagnostiziert. Bei akuten Verletzungen (sehr oft Sportverletzungen) machen starke Schmerzen, Funktionseinschränkung und Schwellung die Schädigung klar. Nicht selten treten die Schmerzen und Bewegungseinschränkungen aber erst nach Monaten oder Jahren ohne vorhergegangenen Unfall auf. Degenerative Abnutzungserscheinungen werden dann später manchmal gefunden, manchmal auch nicht.

Ständige Knieschmerzen schränken Alltag und Freizeit ein

Bewegung ist in unsere DNA geschrieben und wenn die Knie nicht mitspielen leiden ganz besonders die körperlich sehr aktiven Tätigkeiten in unserem Leben darunter. Durch einen angepassten Lebensstil lassen sich vielleicht ganz grobe Schmerzen verhindern, aber auf Wandern, Laufen und dynamische Sportarten muss dann häufig verzichtet werden. Diese Strategie ist aber oft nur für eine Zeit hilfreich bis auch bei anderen Bewegungen oder selbst in Ruhe Probleme auftreten.

Die Lösung liegt meist im Gewebe

Das Kniegelenk hat einen großen Anteil an bandhaften Strukturen (innerhalb und außerhalb) und wird durch seine Muskulatur bewegt und positioniert. Der Einfluss des Weichteilgewebes ist demenstsprechend äußerst relevant. Ein gut funktionierendes Knie braucht gut arbeitendes Gewebe. Schlechte Funktion, Flexibilität und Stabilität wirken sich hingegen negativ auf das Kniegelenk aus.

Im speziellen unflexible Muskeln und Bindegewebe verursachen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Sie lassen sich besonders gut mit Methoden wie der Schmerztherapie nach Liebscher&Bracht behandeln und bringen hier meist dauerhafte Verbesserungen! Damit du hoffentlich bald wieder durchstarten kannst probier es aus und mach dir einen Eindruck bei einem ersten Termin.

Du hast Fragen dazu? Dann melde dich und schreib mir ein e-mail.

Buche hier ganz easy deinen Ersttermin