Anja, 37

Anja, 37

Durch meinen Besuch auf einem Fitness Festival bin ich auf Florian bzw. „Schmerzfreiebewegung“ aufmerksam geworden, da mich nach einem Sturz, mit dem Mountainbike, seit Jahren immer wieder auftretende Schmerzen in der Halswirbelsäule begleiten. Ein Punkt rund um den C7 fühlte sich auch etwas taub an und meine Kopfrotation war auch immer wieder eingeschränkt. Nach einer Probebehandlung am Festival habe ich mir bald darauf einen Termin in der Ordination reserviert – nach dem Motto „Hilfts nichts – Schadets nichts“. Durch das Online System zur Terminreservierung hatte ich schnell einen passenden Termin gefunden. Nach einer genauen Anamnese und Gespräch wie es zu den Schmerzen gekommen ist, seit wann und bei welchen Bewegungen diese auftreten und Ausschluss einer Verletzung begann die Behandlung. Diese war angenehm aber teilweise durch drücken der Schmerzpunkte auch etwas unangenehm, da die Punkte ausstrahlen und bei einer Bewertungsskala von 1-10 (10 ist der stärkste Schmerzreiz) mit der gearbeitet wird schon mal eine 9 erreicht werden kann, aber der Reiz lässt relativ schnell nach und man spürt sofort eine gewisse Art von Erleichterung des ursprünglichen Schmerzes. Im Anschluss zur Druckbehandlung werden einem auch noch Übungen nahegelegt, um die betroffene Stellen zu mobilisieren bzw. Kompressionen selbst zu lösen. Nach der Behandlung kann man alles machen, nur sollte man am selben Tag keine sportlichen Höchstleistungen einfordern. Bereits nach dem ersten Termin hatten sich bei mir einige Blockaden gelöst und es fühlte sich lockerer an – ich konnte meinen Kopf schon erheblich weiter drehen. Ich machte meine Übungen fleissig und hatte einen Folgetermin eine Woche später. Nach diesem Termin, welcher im Grunde gleich abläuft, nur die Besprechung davor fällt kürzer aus, hatte ich nach ca. zwei Tagen das Gefühl dass mein Schmerz komplett weg war, was auch, bis auf ein paar Verspannungen bis dato der Fall ist. Bei einem dritten Termin wurden noch Blockaden gelöst welche sich bei mir im rechten Rücken und Bein manifestiert hatten behandelt und auch hier gab es noch ein paar spezifische Übungen für zu Hause. Grundsätzlich bin ich ohne große Erwartungen zu Florian in Therapie gegangen, da ich schon einige Diagnosen und Behandlungen hinter mir hatte welche jedoch nicht die erhoffte Wirkung erbracht haben. Derzeit bin ich Schmerzfrei und ich bin guter Dinge, dass dies auch längerfristig so bleibt.
2018-09-24T23:18:09+00:00
Nach diesem Termin, welcher im Grunde gleich abläuft, nur die Besprechung davor fällt kürzer aus, hatte ich nach ca. zwei Tagen das Gefühl dass mein Schmerz komplett weg war,..